LJ Bogen

News

15. Nacht der Landjugend Kärnten

Die 15. Nacht der Landjugend Kärnten findet in diesem Jahr im Stadtsaal Feldkirchen statt. Gemeinsam mit dem Bezirksvorstand Feldkirchen wird der Landesball organisiert. Jedes Jahr trägt ein anderer Bezirk diese landesweite Veranstaltung aus.

 

Viel zu tun

So ein Landesball erfordert viel Organisationsarbeit.

Dabei gibt es viele verschieden Aufgaben, die an die zwei Organisationsteams aufgeteilt werden: Landesvorstand mit Büro und der Bezirksvorstand. Schwerpunkte ersterer sind die Öffentlichkeitsarbeit, Ablauf des Rahmenprogrammes und natürlich die Moderation selbst; der Bezirk ist für die Organisation vor Ort wie Verpflegung, Dekoration und noch vieles mehr verantwortlich. Großartige Preise winken, euch heuer bei einem spannenden Schätzspiel,

 

Auszeichnungen

Bereits zum siebten Mal wird die aktivste Ortsgruppe Kärntens prämiert. Mit jeder Veranstaltungsteilnahme auf Orts-, Bezirks- und Landesebene werden Punkte gesammelt, die die aktivste Ortsgruppe zum Sieg führen. Die Gewinner dürfen sich dann über tolle Gruppenpreise und natürlich über den Goldenen Löwen freuen. Eine Ehrung wird auch den ausgeschiedenen Landes- und Bezirksfunktionären überreicht.

 

70 Jahre Landjugend Kärnten

Die Landjugend Kärnten feiert heuer auch ihr 70 jähriges Bestandsjubiläum. Im Rahmen der 15. Nacht wird es zum Jubiläum einen feierlichen Festakt dazu geben.

 

Euer Beitrag zum Landesball

Offiziell eröffnet wird der Ball dann mit einer Polonaise. Tänzer dieser Polonaise sind Landjugendmitglieder aus ganz Kärnten. Für das Einstudieren, die immer aus einem traditionellen und einem modernen Teil besteht, gibt es drei Proben plus eine Generalprobe am Freitag vor dem Ball. Genaue Termine für die heurige Polonaise findest du im Infokasten.

 

Helene Scheiber

 

Der „Goldene Löwe“ die Auszeichnung für die aktivste Ortsgruppe.
Der „Goldene Löwe“ die Auszeichnung für die aktivste Ortsgruppe.

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.