LJ Bogen

News

70 Jahre Landjugend Kärnten – Stark verwurzelt in die Zukunft

2019 ist für die Landjugend Kärnten ein ganz besonderes Jahr, denn es wird der 70. Geburtstag gefeiert. Mehr als 7 Jahrzehnte lang hat die Landjugend Spuren in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft hinterlassen.

 

Vergangenes Wochenende pflanzten Landjugendmitglieder unter dem Motto „Stark verwurzelt in die Zukunft“ in ganz Kärnten Winterlinden. Jeder Bezirksvorstand und jede Ortsgruppe erhielt eine Winterlinde, die sie an ihrem Lieblingsplatz pflanzten.

 

Viele Bäume verschönern nun Spielplätze und zentrale Punkte in deren Heimatgemeinden. „Wir entschieden uns bewusst für die Linde, weil der Baum für seine Langlebigkeit bekannt ist“, erzählt Landesobmann Herwig Drießler. Die Linde hat für den Menschen einen ganz besonderen Stellenwert. Mit ihren herzförmigen Blättern, süßem Blütenduft und ihrer ausladenden Krone übt sie eine besondere Anziehungskraft aus. Somit gilt die Linde als ein Symbol für Gerechtigkeit, Liebe, Frieden und Heimat. Neben vielen Bürgern und ehemaligen Mitglieder freuen sich auch die Honigbienen über den Baum. Der heimische Laubbaum ist nämlich eine hervorragende Nektarquelle.

 

Ziel dieser Aktion war es die starke Bindung zum ländlichen Raum zu signalisieren. Seit mehr als 70 Jahren engagieren sich mehr als 3800 Mitglieder in den Bereichen Allgemeinbildung, Landwirtschaft & Umwelt, Kultur & Brauchtum, Young & International, Sport & Gesellschaft sowie Service & Organisation. Viele Menschen verbinden mit der Landjugend Erfolge und Geschichten. „In ein paar Jahren oder auch Jahrhunderten werden auch die von uns gepflanzten Linden Geschichten erzählen können, die sie im Laufe ihres Lebens mitbekommen haben“, schmunzelt Landesleiterin Ramona Rutrecht.

 

Der Landesvorstand pflanzte seine Linde im Park des Bildungshaus Schloss Krastowitz. Als Ehrengäste konnten der Präsident der Landwirtschaftskammer Kärnten ÖR Ing. Johann Mößler, Geschäftsführer der WWG Kärnten Mag. Karl Kurath und Mag. Matthias Granitzer begrüßt werden. Großer Dank ergeht an die Waldwirtschaftsgemeinschaft die uns bei dieser Aktion tatkräftig unterstützte.

 

Thaller Hansjörg, BEd.

 

 

 

Ramona und Herwig beim Pflanzen der Linde im Bildungshaus Schloss Krastowitz.
Ramona und Herwig beim Pflanzen der Linde im Bildungshaus Schloss Krastowitz.
Der Landesvorstand der Landjugend Kärnten mit den Ehrengästen.
Der Landesvorstand der Landjugend Kärnten mit den Ehrengästen.

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.