LJ Bogen

News

Bundesentscheid Pflügen 2019 in Kärnten

Der Bundesentscheid Pflügen findet heuer vom 23.-24.8.2019 in Meiselding, im Bezirk St. Veit statt. Die Landessieger der jeweiligen Kategorien kämpfen um den Bundessieg und auch unsere Kärntner Teilnehmer werden vorne mitmischen.

 

Der 63. Bundesentschied Pflügen wird in der dritten Augustwoche das Highlight der diesjährigen Landjugendbewerbe in Kärnten sein. Aber bereits vorher sind die Kärntner Pflüger bei der Drei Furchen Tournee im Einsatz. An drei Wochenenden werden in den Bezirken Klagenfurt, St. Veit und Wolfsberg die Furchen gezogen.

 

Organisation

Für die Organisation und Austragung des Bundespflügens hat sich die Landjugend Meiselding prädestiniert. Seit gut einem Jahr fungieren Bundes- und Landesvorstand sowie der Bezirksvortand St. Veit als Berater an der Seite der Organisatoren. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

 

Bundespflügen

Der Bundesentscheid Pflügen ist das mediale Aushängeschild für agrarische Aktivitäten der Landjugend und wird in einem Intervall von ca. fünf Jahren in Kärnten ausgetragen. Durch Vorentscheide haben sich aus den fünf Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich und Steiermark rund 30 Teilnehmer qualifiziert. In zwei Kategorien, dem Beet- und Drehpflug, werden aus diesen 30 Pflügern österreichweit zwei Bundessieger gekürt. Sechs junge engagierte Kärntner Pflüger werden Kärnten beim Bundesentscheid vertreten und beim offiziellen Training am 23. August sowie am Bewerbstag am 24. August 2019 ihre Furchen ziehen.

 

Die Teilnehmer sind in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen untergebracht und die Erreichbarkeit ist durch die zentrale Lage auch hervorragend. Die Teilnehmer reisen bereits am Donnerstag an und der Freitag dient als Trainingstag. Am Freitagabend finden die Startnummernvergabe und der Eröffnungsabend statt. Am Samstag gibt es nach der Pflügerparade und der Feldandacht die offizielle Wettbewerbseröffnung. Es findet zuerst der Bewerb Drehpflug und im Anschluss der Bewerb Beetpflug statt. Nach Bewerbsende gibt es ein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm und wenn dann abends die Siegerehrung startet, ist eine tolle Stimmung im Zelt schon vorprogrammiert. Das Rahmenprogramm wird in Zusammenarbeit mit unseren Sponsoren durchgeführt.

 

Die Landjugend Kärnten freut sich schon auf einen interessanten Bewerb und auf ein spannendes Wochenende im August und erhoffen uns ein reges Faninteresse aus ganz Kärnten.

 

Helene Scheiber

 

Kärntner Fans unterstützen unsere Furcherelite tatkräftig.
Kärntner Fans unterstützen unsere Furcherelite tatkräftig.
Daniel Stadtschreiber (KL, Magdalensberg), beim Pflügen in der Kategorie Drehpflug.
Daniel Stadtschreiber (KL, Magdalensberg), beim Pflügen in der Kategorie Drehpflug.

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.