LJ Bogen

News

Hochspannung beim Landesentscheid Forst in Straßburg

Im Rahmen des 24. Holzstraßen Kirchtags konnten 27 Mitglieder der Landjugend Kärnten ihr Können rund um das Thema Forst, sowohl theoretisch, als auch praktisch, unter Beweis stellen. Als Stolzer Sieger in der Einzelwertung ging Daniel Oberrauner hervor.

 

Der Wettergott belohnte die Teilnehmer und Helfer der Landjugend Kärnten, für ihre spitzen Leistungen und ihr großartiges Engagement, nach einem kurzen Gewitter am Nachmittag, mit strahlendem Sonnenschein bei der Siegerehrung.

 

Die erste Herausforderung für die Teilnehmer war der umfangreiche Theorietest, bei dem ihr Wissen zu den Themenbereichen Arbeitssicherheit & Unfallverhütung, Erste Hilfe sowie Waldbau genau abgefragt wurde. Nachdem sie mit der Theorie abgeschlossen hatten und ihnen die Köpfe rauchten, konnten sie sich nun auf die praktischen Stationen konzentrieren. Geschicklichkeit und Schnelligkeit waren beim Blochrollen unerlässlich, dafür brauchten die Teilnehmer dann bei der Station Zielhacken ein besonders gutes Auge, um die Zielscheiben zu treffen. Um beim Durchhaken der Schnellste zu sein, musste man vor allem Kraft und Ausdauer beweisen.

 

An die Motorsäge!

Dann kam endlich die Motorsäge zum Einsatz. Bei den Königsdisziplinen im Forstwettbewerb stellten die Teilnehmer ihr Können nochmal unter Beweis. Fallkerb, Kombinationsschnitt und Geschicklichkeitsschneiden wurden zur größten Herausforderung für die Akteure. Den Gesamtsieg in der Burschen Einzelwertung holte sich Daniel Oberrauner von der Landjugend Stockenboi (VI), gefolgt Lukas Stieber (VI) und Michael Ramsbacher (LJ Rennweg, SP)

Die Plätze 4 und 5 gingen an Martin Weiß und Daniel Ertl.     

 

Weitere Platzierungen aus der Burschen Einzelwertung:

6.  Pichlkastner Paul                                        15. Schabus Jakob

7.  Berger David                                                16. Stolz Anton

8.  Egger Gidion                                                17. Wandaller Johannes

9.  Penker Hermann                                        18. Knappitsch Tobias

10. Brandstätter Lorenz                                  19. Wohlmuther Tobias

11. Glanzer Andreas                                        20. Liegl Andreas

12. Runda Thomas                                           21. Gunzer Mathias

13. Warmuth Kai                                               22. Höffernig Stefan

14. Brandner Andreas                                     23. Fheodoroff Gregor

 

Bei den Mädchen in der Einzelwertung holte sich Caroline Weinberger (LJ Lavamünd, WO) den Sieg, gefolgt von Stephanie Zarfl (LJ Reichenfels, WO) und Valentina Heiliniger (VI). Den 4. Platz belegte Maria Fritz (LJ Krappfeld, SV).

 

Ergebnisse Teamwertung:

1. Die Drei Fragezeichen:  

                                            Stieber Lukas

                                            Weiß Martin

                                            Pichlkastner Paul

2.LFS Litzlhof:                   

                                            Ertl Daniel

                                            Egger Gidion

                                            Brandstätter Lorenz

3. Waldsport Litzlhof:       

                                            Penker Hermann

                                            Glanzer Andreas

                                            Schabus Jakob

4. Stiegerhof I:                  

                                            Berger David

                                            Warmuth Kai

                                            Brandner Andreas

5. Stiegerhof II:                 

                                            Runda Thomas

                                            Wandaller Johannes

                                            Knappitsch Tobias

6. Chainsaw-Girls:             

                                            Weinberger Caroline

                                            Zarfl Stefanie

                                            Heilinger Valentina

7. LJ Eberstein:                  

                                           Liegl Andreas

                                           Gunzer Mathias

                                           Höffernig Stefan

 

Zur Siegerehrung durften wir einige Ehrengäste begrüßen, darunter Präsident ÖR Ing. Johann Mößler, KR Roman Linder, LAbg. BGM Franz Pirolt, Raiffeisen Clubobmann Christopher Weiss, Prof. DI Günter Sonnleitner und vom Bundesvorstand der LJ Österreich Martin Kubli.

 

Thaller Hansjörg, BEd.

 

Volle Konzentration beim praktischen Umgang mit der Motorsäge.
Volle Konzentration beim praktischen Umgang mit der Motorsäge.
Das erstplatzierte Team mit (von hinten links) Landesagrarsprecher Christian Wuzella, Landesleiterin Stv. Kerstin Hoinig, Bundesvorstandsmitglied Martin Kubli, KR Roman Linder, Lukas Stieber, Martin Weiß und Paul Pichlkastner.
Das erstplatzierte Team mit (von hinten links) Landesagrarsprecher Christian Wuzella, Landesleiterin Stv. Kerstin Hoinig, Bundesvorstandsmitglied Martin Kubli, KR Roman Linder, Lukas Stieber, Martin Weiß und Paul Pichlkastner.


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken