LJ Bogen

News

Mediengruppenexkursion

Am 17. Mai machten sich rund 20 medienbegeisterte Landjugendmitglieder auf den Weg in die Sponheimerstraße ins ORF Landesstudio Kärnten.

 

Unser Rundgang durch das Funkhaus begann im Schneideraum, wo Iris Hofmeister mit einem Experten gerade dabei war den nächsten Beitrag für die Sendung „Servus, Srečno, Ciao“ zusammenzustellen. Bis so ein Beitrag fertig ist kann es bis zu fünf Stunden dauern. Bildmaterial in der Länge von bis zu 12 Stunden muss gesichtet und bearbeitet werden. Nächste Station war der Regieraum von dem aus alle Fernsehbeiträge und Studiokameras gesteuert werden. Einen Raum weiter konnten sich dann unsere Mitglieder als „Kärnten Heute Moderatoren“ versuchen und durften hautnah erleben wie es ist Fernsehmoderator zu sein.

 

Zu guter Letzt besuchten wir noch das Radiostudio. Ute Hofstätter-Pichler erklärte uns praxisnah und anschaulich den Alltag eines Radiomoderators. Abschließend ließen wir die lustige, spannende und aufregende Exkursion bei einem Eis Revue passieren.

 

Helene Scheiber

 

Teilnehmer der Mediengruppenexkursion im Kärnten Heute Studio.
Teilnehmer der Mediengruppenexkursion im Kärnten Heute Studio.

zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.